ALYZEE - My Life

ARTIST: Alyzee
TITLE: My Life
LABEL: Eveland Records
RELEASE DATE: 5.5.2017
GENRE: Pop Rock Oriental
COUNTRY / CITY: Frankfurt am Main
RUNNING TIME: 47:40
RATING: 8/10


Die mit verführerischer Rafinesse aufwartende Stimme von Sängerin Alyzee ist eines der Markenzeichen von des Quintetts. Dazu mischt die Band rockige und popige und eine gehörige Portion Orientalelemente.  "My Life", diesen Mai Jahr erschienen, ist ein sehr einheitlich anmutender Trip in die angenehm ruhigen Gestaden des Rocks geworden.
"The Search" stimmt nachdenklich, diese wehmütige Grundstimmung, getragen von Alyzees ausdrucksstarker Stimme. "All My Lying" ist dann bereits ein melodischer Sommerrocker. Der Refrain geht einem nicht aus dem Ohr, sehr geschickt gemacht, diese vertonte Leichtigkeit eines Frühlingswindes. Mit "Kill With Me" folgt noch ein Hit, eigentlich recht einfach strukturierte, jedoch äußerst homogene Songs, die uns hier präsentiert werden. Jeder Song ist ein absoluter Killer, Ausnahmen gibt es keine.  "Mothers Love" hat diesen trocken schlagenden Rhythmus, eine wummernde Basslinie, ein Fave des Albums, ganz klar. "One Wish" ist noch so ein Ohrwurm sondergleichen, ein guter natürlich. Mit "Can You See" wirds wieder wehmütig. Selbst die Balladen klingen nicht kitschig, sondern überzeugen, obgleich die Keys im Vordergrund stehen, mit ihrer melodiösen Reife. Ein weiteres Highlight hören wir mit "Never Let You Down", toll, diese CD ist wirklich wie aus einem Guß, unterhaltsam auf sehr hohem Niveau. Und so geht das auch weiter. Ob nun ruhig, großartig, mit effektivem Bass und einfallsreichem Gitarren-Groove aufwartend oder gutgelaunt, immer bleibt uns diese swingende lässige Atmosphäre erhalten. "Believe" ist als  Abschluß der CD einfach perfekt. Wer also mit Atmosphäre, tonnenweise Melodie, Reife und ein paar Pop-Elementen keine Probleme hat wird hier garantiert nicht fehlschlagen.


TRACKLIST:
I´d Give My Life
All My Lying
No No
The Search
Kill With Me
Never Let You Down
Mothers Love
One Wish
High With Me
Can You See
One Blood
Believe

LINE-UP:
Alyzee
Ben
Dominic
Milio
Goran


Artikel veröffentlicht am 12.06.2017  | Thomas Müller

c) FranconiaMetallum 2017 | FACEBOOK -- TWITTER  -- GOOGLE+  -- EMAIL